"Mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums finden deshalb alljährlich im Herbst die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt. Betriebe und vor allem alle interessierten Frauen (wie auch Männer) haben die Möglichkeit, sich in regionalen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Workshops, Kongressen, Vorträgen, Beratungen, über Aktivitäten rund um die nachstehenden Themen zu informieren beziehungsweise beraten zu lassen:

  • Frauen auf dem Weg in Führungspositionen
  • Unternehmerinnen
  • Unternehmensnachfolge, Existenzgründung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vernetzung und Kooperation
  • Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf.


Mit den Frauenwirtschaftstagen soll auch die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufgezeigt werden; denn Frauen stellen einen nicht mehr zu übersehenden Wirtschaftsfaktor dar. Sie sind als Unternehmerinnen, Fachkräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen wichtige Triebfedern der Wirtschaft und Gesellschaft." (Quelle: Wirtschafsministerium Baden-Württemberg)


Seit einigen Jahren organisieren und gestalten auch Frauen unseres Netzwerks aktiv einen Frauenwirtschaftstag.

Nächster Termin

19.10.2017
Thema: Gemeinsam statt Einsam - Unternehmerinnen profitieren voneinander

>> weiterlesen ...


Kleiner Rückblick für das Jahr 2013